Pfadfinder Stamm Vasqua

Boppard am Rhein

Bundeslager 2017: Weitblick

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder veranstaltete vom 27.07. bis zum 05.08.2017 sein 10. Bundeslager in Lutherstadt Wittenberg.

Zu dem Großlager kamen etwa 4.200 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter waren rund 200 internationale Gäste aus 15 Nationen.

Zu diesen Gästen gehörten unter anderem die Pfadfinder des Stammes „Orthodox Scouts of Jaffa" aus Israel, mit denen der Stamm VASQUA bereits seit 2010 eine Partnerschaft und Austauschprogramme pflegt. So waren wir auch auf dem Bundeslager der Partnerstamm für unsere israelischen Freunde, was das Lagerleben noch um einiges interessanter machte.

Die Kinder und Jugendlichen haben sich dort zehn Tage lang unter dem Motto "Weitblick" in Workshops, Diskussionsrunden und bei Exkursionen in die Umgebung mit dem Mut Martin Luthers auseinandergesetzt. Dabei sollten Ideen gefördert werden, mit denen man unsere Welt ins Positive verändern kann und wie man heute schon einigen Problemen der Zukunft vorbeugen könnte.

Einen Tag verbrachten die beiden Partnerstämme in Berlin, um sich gemeinsam einige Sehenswürdigkeiten anzusehen. Natürlich wurde die Zeit auch für eine kleine Shoppingtour genutzt.

Die nationalen sowie internationalen Begegnungen, das Kennenlernen neuer Kulturen und viele tolle Erfahrungen machten das VCP Bundeslager zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer.

Fotos

Auf dem Lager sind auch einige Fotos entstanden. Hier eine kleine Auswahl. Die beiden Luftbilder am Ende der Fotogalerie stammen von Fabian Wisner und werden vom VCP auf der Webseite des Bundeslagers bereitgestellt.

bula01.jpg bula02.jpg bula03.jpg bula04.jpg bula05.jpg bula06.jpg bula07.jpg bula08.jpg bula09.jpg bula10.jpg bula_Fabian_Wisner01.jpg bula_Fabian_Wisner02.jpg