Pfadfinder Stamm Vasqua

Boppard am Rhein

HiFaLa 15

Vasquaner mit anderen Pfadfindern unterwegs

Fast 200 Pfadfinder aus der Koblenzer Umgebung trafen sich am vergangenen Wochenende zum alljährlichen Gaulager des Gau Nassau Oraniens (GNO) in Kirchähr. Auch der Bopparder Pfadfinderstamm Vasqua nahm mit mehr als 40 Pfadfindern, darunter zahlreiche neue Gesichter aus den neugegründeten Meuten aus Udenhausen und Emmelshausen, teil und bestritt, dem Motto „GNO-poly“ entsprechend, eine ausgedehnte und actionreiche Partie des Spieleklassikers Monopoly. Wenn mal gerade nicht um Straßen und Mieteinahmen gespielt wurde, genossen die Pfadfinder das gute Wetter am nahegelegenen Badesee. Höhepunkte des fünftägigen Lagers waren sicherlich die Ranger/Rover-Aufnahmen und der legendäre „Tag der offenen Töpfe“, bei dem man die Kochkünste der anderen Pfadfinderstämme aus Koblenz, Neuwied und Remagen auf die Probe stellen konnte.  Mehr Informationen zur Pfadfinderarbeit in Boppard erhalten Sie bei Nicolas König (06742 / 7296).

HiFaLa 2015